Was geschieht mit William Hill und Playtech?

Nicht zum ersten Mal soll es Schwierigkeiten zwischen den Partnern des William Hill Online Joint Ventures geben. Wie sieht das Ende dieses Konflikts aus?

Nicht zum ersten Mal soll es Schwierigkeiten zwischen den Partnern des William Hill Online Joint Ventures geben. Wie sieht das Ende dieses Konflikts aus?

Der Buchmacher William Hill soll weitere Schwierigkeiten mit dem Playtech Joint Venture, dem Motor hinter dem schnellen Online Wachstum haben. Das Management muss hart vorgehen und Entscheidungen treffen, um seine Online Wachstumsaussichten zu schützen. Möglicherweise muss tief in die Tasche gegriffen werden.

Die Konflikte zwischen zwei Firmenkulturen wirken oft gegen die ursprünglich Logik des Joint Ventures und schlechte Gefühle bauen sich auf. Trotz aller Probleme steht zumindest der Erfolg des Joint Ventures William Hill Online fest, denn dieser Online Betrieb arbeitet sehr erfolgreich. Zweistellige Zahlen drücken das Umsatzwachstum während der letzten drei Jahre aus. William Hill entwickelte sich zu einer der größten Online Marken in Großbritannien.

Dennoch besteht ein schlechte Arbeitsbeziehung zwischen den beiden Partnern, die ihre Streitsachen auf vor Gericht und Presse austrugen. Jetzt soll der Wert von William Hill Online geschätzt werden, um den Preis für eine endgültige Übernahme festzulegen.

Die veröffentlichten Probleme des Betriebs des Joint Ventures im vergangenen Jahr in Israel, scheinen nicht geregelt zu sein und ein Treffen zwischen den Köpfen von Playtech und William Hill soll versuchen, die Unstimmigkeiten zu glätten.

William Hill beschwerte sich über das Veto von Playtech bezüglich der Akquisitionen, aufgrund dessen kam der Vertrag mit dem Mobil-Glücksspielunternehmen Probablity nicht zustande. Gleichzeitig kann Playtech nicht mit Konkurrenten von William Hill verhandeln ohne, dass eine Klage droht.

Es liegt im Interesse von allen, diese Probleme zu klären. Die Klausel, die William Hill ermöglicht im nächsten Jahr Playtech auszukaufen, scheint die beste Lösung des Konflikts. Experten zufolge müsste William Hill das Siebenfache der Gewinne aufbringen, um Playtech auszuzahlen. Wenn man an das gleichzeitig verdoppelte Einkommen danach denkt, sollte dies kein zu großes Problem werden.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino super 4 All rights reserved.