live casino super 4:Schwere Zeiten für Caesars Entertainment

Die Zeiten für Caesars Entertainment scheinen nicht sehr rosig zu sein, denn schwere Verluste und lästige Schulden stehen auf der Tagesordnung.

Die Zeiten für Caesars Entertainment scheinen nicht sehr rosig zu sein, denn schwere Verluste und lästige Schulden stehen auf der Tagesordnung.

Das Unternehmen Caesars Entertainment ging an die Börse, als die Investoren sich auf die möglichen Vorteile konzentrierten, die bei einer Legalisierung des Online Pokers in den USA entstehen würden. Caesars fing bei einem Aktienkurs von 9$ pro Aktie an und die Preise stiegen schnell auf 15$ bevor sie bei 12,50$ stehen blieben.

Anbetracht der Risiken scheint es für Investoren sinnvoll zu sein, Caesars nicht als Investition anzusehen, den bessere Glücksspielalternativen stehen zur Auswahl, beispielsweise regionale Unternehmen wie Ameristar Casinos (ASCA) und Pinnacle Entertainment (PNK). Wynn Resorts (WYNN) und Las Vegas Sands (LVS) bieten Spiele in der Glücksspielmetropole der Welt, Macao an, wo beide Unternehmen sehr profitreich Casinos und Hotels betreiben.

Die Hoffnungen, dass einige Bundesstaaten Online Poker im laufe des nächsten Jahres legalisieren werden oder, dass der Kongress es auf nationaler Ebene legalisieren werden bestehen. Caesars bereitete sich hierfür vor und besitzt auch eine der führenden Marken in der Welt des Pokers, die World Series of Poker. Viele Amerikaner genossen auf ausländischen Websites Online Poker zu spielen, doch der Kongress ging 2006 dagegen vor.

Es ist schwierig Caesars nach den traditionellen finanziellen Maßen zu messen, da es seit 2008 Geld verliert, die durch einen Unternehmensankauf durch eine Gruppe unter der Führung von Apollo Global Management und TPG Capital fremdfinanziert wurden. Es gibt 22,5 Milliarden Schulen. Das Unternehmen betreibt 52 Casinos in 12 Bundesstaaten und sieben Ländern, unter anderem Las Vegas und Atlantic City, aber nicht Macao.

Manche Börsenfachleute, wie Harry Curtis von Nomura Securities gehen davon aus, dass einige Staaten einschließlich Kalifornien, New York, Illinois und New Jersey möglicherweise Online Glücksspiel im nächsten Jahr legalisieren werden. Sie belegen diese Ansicht damit, dass das US-Justizministerium im letzten Jahr das hauptsächliche Hindernis beseitigte.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino super 4 All rights reserved.